HOME / IN-VITRO-FERTILISATION / EIZELLEN-GEWINNUNG

EIZELLEN-GEWINNUNG
23
Okt
2020
  • EIZELLEN - GEWINNUNG -

Verfahren bei Eizellen-Gewinnung

Beim Eizellen-Gewinnung werden Eier aus den Eierstöcken aufgenommen. Es dauert etwa 30 Minuten und ist praktisch schmerzfrei, da es unter intravenöser Analgesie-Intoxikation durchgeführt wird. Aus diesem Grund sollte die Frau fasten. Bei Verwendung von transvaginalem Ultraschall führt der Arzt eine dünne Nadel ein, die die Wand der Vagina durchdringt und die Follikel durchsticht, um ein kontinuierliches Bild der Eierstöcke zu erhalten. Der Inhalt jedes Follikels wird in spezielle Röhrchen abgesaugt und an das Embryologielabor geliefert, wo der Embryologe die Follikelflüssigkeit unter einem Mikroskop untersucht, die Eier lokalisiert und sammelt.

Die Frau bleibt nach dem Ende des Eisprungs 1-2 Stunden hier. Dann ist es am besten, anstrengende Aktivitäten an diesem Tag zu vermeiden.

Ovulationskomplikationen sind selten und treten in 3-5 Fällen pro 1.000 Fälle auf und umfassen Blutungen, Entzündungen oder intraabdominale Abszesse. Sie werden normalerweise konservativ behandelt und erfordern sehr selten einen chirurgischen Ansatz.

BELIEBT
LINKS
NEWS LETTER
MEINEN NEWSLETTER ABONNIEREN