HOME / Unkategorisiert / “Wie viel Strahlung bekomme ich mit einer Mammographie?”

  • Brust - Mammographie - Prävention - Strahlung -

Die Antwort ist „sehr begrenzte“, aber möchten Sie nicht „genau wie viel“ wissen?

Der Arzt kann angeben, dass die Dosis 0,13 milliSieverts beträgt, dies liefert jedoch kein klares Bild davon, wie hoch die Strahlung genau ist. Wäre es nicht viel besser zu wissen, dass die Strahlung von 13 Tage Existenz gleich ist mit der Strahlung einer Mammographie?

Der Professor für Medizinische Physik – Radiophysik am Medizinischen Institut der Universität Thessalien Costas Kappas erklärt in einem sehr nützlichen Artikel, dass die Strahlung einer Mammographie mit der Strahlung unserer täglichen Umgebung verglichen werden kann.

Zum Beispiel es wird einem Patienten bei einer Röntgenaufnahme des Brustkorbs 0,02 mSv berechnet. Das ist die gleiche Strahlung wie bei 2 Tagen zu Hause bleiben.

Die Anwendung dieser als BERT bezeichneten Methode erleichtert es dem Patienten, täglich zu verstehen, wie viel Strahlung jedes Test umfasst.

BELIEBT
LINKS
NEWS LETTER
MEINEN NEWSLETTER ABONNIEREN